.me


Top-Level-Domain .me
Einführung 24. September 2007
Kategorie länderspezifisch
Registry Government of Montenegro
Vergabe uneingeschränkt
Anzahl 0,7 Millionen[1] (Stand Januar 2015)

.me ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) von Montenegro, welche im Zuge der Unabhängigkeit des Landes von Serbien und Montenegro am 24. September 2007 erstellt wurde und ab Juli 2008 die vorher benutzte Top-Level-Domain .yu (Jugoslawien) ersetzte. Sie wurde zunächst direkt von der montenegrinischen Regierung verwaltet.[2]

Die Firma doMEn, ein in Montenegro ansässiges Konsortium, zu dessen Partnern das in Irland ansässige Registrierungsunternehmen Afilias sowie der Registrar Go Daddy und das montenegrinische Unternehmen ME-net gehören, wurden als neue Betreiber der TLD ausgewählt.[3] Zusammen agieren diese unter der Internetadresse domain.me.[4] Im September 2012 wurde dotMe einer breiteren Öffentlichkeit bekannt, da in den USA ein Werbespot unter dem Motto „You’re not a corporation. You are a person. Get the right web address.“ ausgestrahlt wurde.[5]

Damit wird .me ähnlich verwendet wie z. B. die Top-Level-Domains .tv und .io. Statt einen lokalen Bezug zum jeweiligen Land herzustellen, werden diese Endungen häufig entsprechend ihrer sprachlichen Bedeutung genutzt.

  1. Registrierte .me-Domains. In: Domains.info. Archiviert vom Original am 12. November 2014; abgerufen am 27. Januar 2015 (aktuelle .me-Domainzahl).
  2. Delegation Record for .ME. IANA, abgerufen am 15. November 2012 (englisch).
  3. Florian Hitzelberger: Neues von .eu, .lu und .me. In: domain-recht. 29. Januar 2008, abgerufen am 15. November 2012.
  4. Who is .ME. Archiviert vom Original am 25. Juni 2012; abgerufen am 22. Juni 2012 (englisch).
  5. Corporate Guy. In: YouTube. 14. September 2012, abgerufen am 15. November 2012 (englisch).

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/.me
.me

Laufzeit 1 Jahr
Registrierung 28,80 €
Transfer 28,80 €
Verlängerung 28,80 €
Inhaberwechsel Kostenfrei
WHOIS-Schutz Nicht verfügbar
Transfer-Sperre Verfügbar